Kategorie: Linux / Unix

  • How to host asp.net core 6 applications under Ubuntu

    Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation von ASP.NET Core 6 unter Ubuntu 1. Zuerst musst du sicherstellen, dass dein System auf dem neuesten Stand ist. Öffne ein Terminal und führe folgenden Befehl aus: `sudo apt-get update`. 2. Installiere die .NET Core SDK-Pakete, indem du folgenden Befehl ausführst: `sudo apt-get install dotnet-sdk-6.0`. 3. Um sicherzustellen, dass die Installation erfolgreich…

  • Installation und Konfiguration der Firewall ufw unter Ubuntu

    Schritt für Schritt Anleitung zur Installation und Konfiguration der Firewall ufw unter Ubuntu 1. UFW installieren: Zuerst musst du UFW installieren. Dazu öffnest du ein Terminal und gibst folgenden Befehl ein: sudo apt-get install ufw. 2. UFW aktivieren: Nachdem UFW installiert ist, kannst du es aktivieren. Dazu gibst du folgenden Befehl ein: sudo ufw enable.…

  • sftp-Server unter Ubuntu installieren

    To configure an SFTP server on Ubuntu, you can use OpenSSH, which is a widely-used and secure implementation of the SSH protocol suite. Here’s a step-by-step guide to setting up an SFTP server using OpenSSH on Ubuntu: If the SSH server is active and running, you will see a message indicating its status. In this…

  • Linux: schnell eine große Random-Datei erstellen

  • ClamAV

    ClamAV installieren Virendefinition aktualisieren Benutzung

  • Docker data in ein anderes Verzeichnis verschieben

    Docker data in ein anderes Verzeichnis verschieben

    Quelle: https://mrkandreev.name/snippets/how_to_move_docker_data_to_another_location/ The standard data location used for docker is /var/lib/docker. Because this directory contains all containers/images/volumes, it can be large. So you no need to store this in OS Volume when you can use separate data volume. 1. Stop daemon 2. Add configuration file with location of new data directory Create/Edit /etc/docker/daemon.json file: 3. Copy docker files…

  • vmware Tools installieren

  • vmware: Alle Shared Folder mounten

    sudo vmhgfs-fuse .host:/shared /mnt/hgfs/shared -o allow_other -o uid=1000

  • Ubuntu hostname ändern

    hostname anzeigen lassen: hostnamectl hostname ändern: hostnamectl set-hostname NEUERNAME Danach die Datei /etc/hosts bearbeiten und unter 127.0.0.1 den alten durch den neuen Hostnamen ersetzen.

  • Userverwaltung

    User anlegen / löschen Neuen Benutzer hinzufügen und seine primäre Gruppe bestimmen Benutzer einer Gruppe hinzufügen / entfernen Standardgruppe eines Benutzers ändern Benutzer zu sudo hinzufügen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.